Vegane Haut als ethische Alternative

Vegane Haut wird manchmal als organisch bezeichnet. Wir wollen diesen Begriff nicht zu einem Marketing-Trick degradieren. Der Begriff "vegan" spiegelt die Realität besser wider und kommt der Priorität näher, die beschlossen hat, dieses Material in unsere Sammlung aufzunehmen.

Warum verwenden wir kein Naturleder?

Leder ist kein Nebenprodukt der Tierzucht. Tiere werden normalerweise speziell gezüchtet und nur wegen ihrer Haut getötet. Die Möglichkeit, Produkte tierischen Leidens zu beseitigen, hängt heute allein vom guten Willen des Verbrauchers ab. Die Verwendung veganer Haut in unserer Kleidung ist eine Einladung, dies zu tun. Das leicht zu recycelnde Material steht im Einklang mit der Umwelt und den Modetrends.