Material aus Bambus weich, wie nie zuvor

Bambusgarn ist eine Innovation im Textil- und Bekleidungsgewerbe. Es besitzt einen Glanz an der Oberfläche und fühlt sich an wie Seide oder Kaschmir. Dieses Garn ist gegenüber UV-Strahlen widerstandsfähig.

leaf_a.png DEIN KOMFORT:

Unsere Kleidungsstücke kühlen im Sommer und wärmen im Winter. Bambus ist ein hypoallergenes Material. Es enthält keinen Alkohol und auch keine färbenden Substanzen, ist geruchsfrei und ohne Konservierungsstoffe, die meist für Allergien verantwortlich sind. Es trocknet schnell und hat natürliche antibakterielle Eigenschaften und insofern verfliegen schlimme Gerüche schnell.
Die Lage der Fasern garantiert Dir eine effektive Belüftung, wobei der auf der Haut entstehende Schweiß in äußere Schichten gelangt, wo er einfach verdampft. Es ist äußerst delikat, wobei du keine Befürchtungen haben brauchst, ihn in deiner Waschmaschine zu waschen.

leaf_a.png DEINE UMWELT:

Als bewusster Verbraucher kannst du sicher sein, dass die Wahl unserer Kleidung die negativen Produktionsauswirkungen auf die Umwelt minimiert. Bambus ist eine Pflanze mit einem sehr effizienten Anbau, weil es durch schnelles Wachstum des hochentwickelten Wurzelsystems gekennzeichnet ist, und was wichtiger ist, er unterliegt dem biologischen Abbau. Unter anderem wegen seiner antibakteriellen Eigenschaften, minimiert er die Verwendung von Pestiziden. Bei ausgewogenen Niederschlägen braucht es keine zusätzliche Bewässerung.

leaf_a.png effizient im Anbau,
leaf_a.png wegen seiner antibakteriellen Eigenschaften braucht es keine Pestizide
leaf_a.png braucht keine zusätzliche Bewässerung
leaf_a.png regeneriert sich leicht durch sein hochentwickeltes Wurzelsystem
leaf_a.png im Ganzen unterliegt es dem Bioabbau
also psychischer KOMFORT für einen bewussten Verbraucher

bamboo%20down_1.png